Fensterhebermodule OTE One Touch Easy

  • Unser neues Komfortfensterhebermodul trägt die Bezeichnung "OTE" und steht für One Touch Easy.


    Bei vielen Fahrzeuge fehlen bekannte Komfortmerkmale. So müssen z.B. die Fensterheberschalter immer schön den ganzen Weg rauf oder runter

    gedrückt bleiben, das nervt! Hier hilft unser Komfortmodul One Touch Easy "OTE":-

    Nachrüstmodul zur Steuerung von elektrischen Fensterhebern ohne One Touch Technik


    - Kein Festhalten des Fensterhebertasters beim Öffnen oder Schließen der Fenster

    - Kurzer Tastendruck genügt um das Fenster zu schließen oder zu öffnen

    - Das "ewigen" Festhalten der Fensterhebertaster entfällt

    - Ein erneuter Tastendruck stoppt den Vorgang

    - Idealer Komfort z.B. beim Befahren in Tiefgaragen, Parkhäusern oder Flughafenparkplätzen

    - geeignet für ein Fensterheber


    FUNKTION:

    Die Bedienung erfolgt über den originalen Fensterheberschalter. Durch 1x kurz drücken fährt das Fenster automatisch ganz herunter. Durch

    erneutes drücken während das Fenster herunterfährt stoppt das Fenster. Die gleiche Funktion wird auch beim Hochfahren des Fensters ausgeführt.

    Das Fenster wird in der oberen und unteren Stellung vollständig abgeschaltet.


    Unser Komfortmodul OTE wurde um weitere Modelle erweitert.

    1. Komfortmodul universal Art.Nr. 3065

    Einbau in:

    - Alfa 156 ab 2002

    - Seat MII ab 2012

    - Skoda CitiGo ab 2012

    - Skoda CitiGo e IV ab 2020

    - Smart ForTwo ab 1998 (Typ: 450)

    - Subaru Forester 2008-2013 (Typ: SH)

    - VW UP ab 2012

    - VW e-UP ab 2020

    - und alle Fahrzeuge mit positiver Fensterheberschalteransteuerung


    2. Komfortmodul Renault Kadjar Art.Nr: 3064

    Einbau in folgende Renault:


    - Renault Kadjar ab 2015


    3. Komfortmodul DACIA Art.Nr: 3066

    Einbau in folgende DACIA:


    - DACIA Duster II ab 2018