Volle Sicherheit gegen Funkschlüssel oder Keyless Go Manipulationen!?

  • Wie werden heute Fahrzeuge illegal geöffnet und spurlos entwendet?
    Verschiedene technische und teilweise einfache Manipulationen sind oder waren möglich:
    1. Nutzung der Sicherheitslücke bei BMWs ConnectedDrive GSM Modems ermöglicht Fahrzeugöffnung (Quelle: heise.de )
    2. Anfertigen eines weiteren Funkschlüssel bei einem Werkstattbesuch ohne Wissen des Fahrzeugbesitzer
    3. Mitschneiden des Funksignals bei Verwendung von Funkschlüssel mit Chip des niederländischen Herstellers NXP und dessen Verschlüsselungstechnik "Hitag2". (Quelle: Tagesschau )
    4. Verlängerung des Keyless Signals zwischen Fahrzeug und Wohnung. Griff ziehen, Signal wird verlängert, wird vom Fahrzeugschlüssel beantwortet, Signalantwort verlängert, Fahrzeug wird geöffnet, Fahrzeug kann sogar gestartet werden, wenn Start/Stop Knopf vorhanden ist (Quelle: ADAC)


    Wie schützen herkömmliche Alarmanlagen?
    Da alle Alarmsysteme durch Keyless Entry und Funkschlüssel geschaltet werden,
    - können Werksalarmanlagen bei allen Manipulationen deaktiviert werden
    - werden Nachrüst CAN BUS Alarmanlagen ebenfalls deaktiviert
    - werden auch analoge Alarmanlagen deaktiviert


    Wie schützt die PEKATRONIC Snapper CAN BUS Alarmanlage mit K.I.S.S. Technologie?
    Diese Anlage bietet im Gegensatz zu allen anderen Lösungen, eine eigenständige Schutztechnologie = Keyless Immoblize Security System. Diese Technik ignoriert die "CAN BUS öffnen Befehle" und reagiert nur auf den eigenen Funkschlüssel. Dieser ist klein, handlich und kann bequem mitgeführt werden.


    Die Snapper Can Bus Alarmanlage KISS ist schon ab 334,- Euro erhältlich!
    ENDLICH SICHERHEIT! Mit der Snapper Can Bus Alarmanlage KISS ist PEKATRONIC wieder einmal ein Schritt vorraus!