Komfortblinkmodule

In Neufahrzeugen ist die Funktion 1x Tippen = 3x Blinken schon Standard. Vor einigen Jahren entwickelten wir den Ehrgeiz diese Funktion auch in unseren älteren Firmenwagen nachzurüsten. Daraus entstand ein cleverer Nachrüstsatz für Fahrzeuge mit herkömmlichen BlinkrelaIs, aber auch für Fahrzeuge mit elektronischen, digitalen Blinkgebern. Einfacher Anschluss mit nur wenigen Leitungen und das ohne betriebsrelevante Stromkreise zu unterbrechen!. Heute wird das Modul unter Verwendung hochwertiger SMD Bestückungstechnik in unserer DIN ISO zertifizierten Fertigungsstätte produziert. Unsere Komfortblinkmodule können bereits in 312 Fahrzeuge verschiedener Hersteller nachgerüstet werden. Hier einmal der Link aller Fahrzeuge in die erfolgreich eingebaut wurde. Für einige Fahrzeuge haben wir spezielle Versionen entwickelt und für diese Versionsnummer V3 bis V11 vergeben. In Fahrzeuge die in unserer Liste mit einer Versionsnummer gekennzeichnet sind, können speziellen Modulversionen eingebaut werden! Fahrzeugspezifische Einbauanleitungen erleichtern den Einbau! 
 

1 bis 10 (von insgesamt 10)